Bootsvermietung Kanuverleih HamburgDie paddel-meier Bootsvermietung:
seit über
49 Jahren für Euch da!

Direkt an der Gose-Elbe gelegen, ist unser Bootsverleih ein idealer Ausgangspunkt für einen schönen Ausflug mit einem Kanu oder Kajak.
Die Gose-Elbe ist ein natürlicher, nahezu strömungsloser Elbarm in den Vier- und Marschlanden, der nicht von Motorbooten befahren werden darf.
Die Ufer säumen Felder und Wiesen. Kühe, Pferde und Ziegen schauen neugierig auf die vorbei ziehenden Paddler. Natur pur und das nur wenige Kilometer von der lebhaften Metropole Hamburg entfernt.

ACHTUNG WICHTIG: Unsere Vermietung liegt direkt an der schönen Gose-Elbe. Hier ist IMMER Start und Ziel für die Paddelausflüge. Der Fluß hat keine Strömung – es können also sehr gut „hin- und zurück Touren“ unternommen werden.
Es können Routen von 1 Stunde bis hin zur Tagestour gemacht werden. Einen Vorschlag unterbreiten wir Ihnen gerne am Tage der Paddeltour. Kartenmaterial für Ihren Ausflug in den Vier- und Marschlanden stellen wir kostenlos zur Verfügung. Ebenso wasserdichte Gepäcktonnen für Wertsachen etc.
Eine große Wiese steht zum Parken zur Verfügung.

„Unser Paddelrevier erstreckt sich von der Gose- und Dove-Elbe über den Neuengammer Durchstich bis hin zum Schleusengraben Richtung Bergedorf.“

>>> Auswahl & Preise Boote

 

Im Bootsverleih haben wir Kajaks für 1 und 2 Personen, Canadier (auch Kanu genannt) für 2, 3, 4, 7 und 11 Personen. Alle Boote in unserem Kanuverleih sind besonders sicher, kippstabil und einfach zu fahren. Für Ihre Wertsachen halten wir kostenlos wasserdichte Verpackungen bereit.
Rollstuhlfahrer können bei uns barrierefrei im Kajak ins Wasser gelangen.
Neu in unserer Flotte sind die Stand up Boards (SUP). Das ist der Trendsport von Hawaii: Wir haben Boards für Anfänger und Fortgeschrittene.
Für Kinder ab etwa 1 Jahr (10 kg Körpergewicht) halten wir Schwimmwesten bereit. Bei uns besteht eine Schwimmwestenpflicht für alle Paddler unter 16 Jahren. Alle anderen Paddler dürfen Schwimmwesten tragen.

„Entlang der Kanutouren gibt es viele Stellen für Picknick- oder Badepausen. Eine kostenlose Übersichtskarte erleichtert die Navigation.“

>>> Hier Bootstour reservieren

Bootsvermietung

Himmelfahrt Ausflugsideen Hamburg

Blog Artikel

Vor einiger Zeit erreichte mich eine Interview Anfrage vom Pronto Pro Blog. Unten habe ich den fertigen Artikel verlinkt. Der Blog von P...

Die Hauptsaison ist beendet…

Die Hauptsaison ist beendet, wir machen eine kleine Erholungspause. In den Hamburger Herbstferien haben wir geschlossen. Nach den Ferien h...

Es gibt kein schlechtes Wetter…

Der Sommer 2019 ist nicht so verlässlich, wie der Sommer 2018 - daher gilt der alte Spruch: es gibt kein schlechtes Wetter - nur schlechte K...