Fragen zum KanuverleihFAQ – Häufig gestellte Fragen werden hier beantwortet.

Canadier?  Kajak? Was ist was??
Hier seht Ihr einen Canadier – auch Kanu genannt. Diese Boote gibt es bei uns für 2, 3, 4, 7 und 11 Personen. Diese Boote werden mit einem Stechpaddel bewegt – einem Paddel mit nur einem Paddelblatt. Canadier sind Boote die viel Platz für die Familie und Gepäck haben. Sie liegen sehr sicher im Wasser und kippen selten um. 😉

Hier seht Ihr ein 1er Kajak. Wir haben auch Kajaks für 2 Personen. Diese Boote werden mit einem Doppelpaddel bewegt – einem Paddel mit 2 Paddelblättern. Mit Kajaks kann man gemütlich oder sportlich paddeln. Wir haben viele verschiedene 1er Kajak Modelle in der Vermietung – da ist für jeden etwas dabei.
Unsere beliebten 2 Sitzer (Vista von Fa. Perception) haben eine sehr große Luke für beide Paddler. Die Luke ermöglicht ein sehr einfaches Ein- und Aussteigen und es ist auch noch Platz für kleines Gepäck. Für etwas sportlichere Paddler haben wir noch den Poseidon von Fa. Prijon in der Vermietung. Das Boot hat für jeden Paddler eine Sitz-Luke, dazu noch im Bug und Heck Stauräume für das Gepäck.

Wie können wir bezahlen?
Die Bezahlung erfolgt nach der Paddeltour in bar oder per ec-Karte, für Firmen auch per Rechnung.

Stehen Kinderschwimmwesten zur Verfügung?
Wir haben Schwimmwesten für Kinder ab 1 Jahr und kleine Kinderpaddel.

Was kostet eine Paddeltour?
Die Preise variieren je nach Boot und Dauer der Tour. Eine Preisliste und die Übersicht über unsere verschiedenen Boote findet Ihr in der Rubrik „Preise + Öffnungszeiten“.

Dürfen Jugendliche unter 16 Jahren alleine zum paddeln kommen?
Ja, die Jugendlichen dürfen mit einem Erlaubnisschreiben der Eltern alleine paddeln. Hier finden Sie unseren Vordruck dafür. Wenn Sie keinen Drucker zur Hand haben, bitte abschreiben. Danke!
https://www.paddel-meier.de/wp-content/uploads/2015/03/ElternErlaubnis2020.pdf

Was für Touren sind möglich? Wohin können wir paddeln?
Da die Gose-Elbe keine Strömung hat, kann man von 1 Stunde bis zur Tagestour frei planen. Start und Ziel ist immer bei paddel-meier. Siehe auch  bei den Tourenvorschlägen. Gerne beraten wir Sie auch individuell
nach Ihren Wünschen.
Gewässerkarten und Info´s gibt es bei uns kostenlos!

Gibt es wasserdichte Verpackungen für Wertsachen?
Wir haben Stautonnen und Packsäcke, die sind, wenn man sie richtig verschließt, wasserdicht!

Dürfen Hunde mit in die Boote?
Hunde an der Leine sind bei uns willkommen!
Hunde sind in den Booten erlaubt. Wir bitten die Hundebesitzer nur darum, die Boote nach der Paddeltour selbst zu reinigen und von Hundehaaren zu befreien.
Nur ganz kleine Hunde passen mit in die Kajaks hinein,
mit einem größeren Hund benötigt man einen Canadier.
Auf die SUP Boards dürfen die Hunde nicht, weil die Krallen die weichen Standflächen auf den Boards beschädigen.

Können wir Boote reservieren und bei schlechtem Wetter wieder absagen?
Gerne reservieren wir für Sie Boote, einen kleinen Schauer sollte jeder abkönnen, bzw. entsprechende Wetter-Kleidung mitbringen. Wenn es sehr stark regnet oder Gewittert können Sie die bestellten Boote kostenlos stornieren.

Kippen die Boote leicht um?
Unsere Kanus und Kajaks sind besonders anfängerfreundlich und kippen von allein nicht um. Kenterungen passieren meistens durch Übermut oder wilde, unkontrollierte Bewegungen im Boot, z.B. beim Durchfahren
überhängender Äste.

Was müssen wir für eine Paddeltour mitbringen?
Gute Laune, sportliche Kleidung (die auch mal einen Spritzer Wasser verträgt),
Sonnen- bzw. Regenschutz, Badesachen, Picknicksachen, Becher,
Teller & Besteck, Getränke, Wolldecke,
eine Garnitur Wechselbekleidung (wasserdicht verpacken, bei uns lassen oder im Auto deponieren), Fotoapparat, Müllbeutel (die Natur bedankt sich!), …

Wie tief ist Gose-Elbe?
Bei uns am Steg ca. 50 cm, in der Mitte ca. 2 m.
Die Dove-Elbe ist teilweise tiefer!

Tipp & Hinweis:
Wir empfehlen jedem eine Schwimmhilfe zu tragen, egal wie tief ein Gewässer ist.
Für alle Wassersportler: Wechselbekleidung nicht vergessen. Nass werden kann man von oben und unten.
>>> Hier Bootstour reservieren

Bootsvermietung

SUP Yoga

An 10 Samstagen bietet Tina Meier von 10-11:30 Uhr SUP-Yoga Sessions für Einsteiger an. Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Gemeinsa...

Häufig gestellte Fragen!

Vielen Dank für Euer Interesse an unserer Bootsvermietung. Sehr gerne stehen wir mit Rat und Tat zur Verfügung. Wir haben eine Liste de...
SUP Paddeln in Hamburg

SUPer TIME

Habt Ihr das schon mal probiert? SUP - Stand Up Paddling? Das ist wirklich ganz einfach! Wir haben Boards für Anfänger und Fortgeschrit...